Einer ‚da oben‘ hat’s verstanden

Bodo Ramelow bei seinem Besuch in Stadtroda: „… das Schützenhaus mit über 500 Sitzplätzen hat eine überregionale Bedeutung“ (Zitat OTZ vom 29.03.2018) Genau das versuchen Bürgermeister, Verwaltung und Stadtrat schon seit vielen Jahren in den alljährlichen Hungerspielen Haushaltsplanungen deutlich zu machen. Nur leider verschließen einige Personen die Augen und machen unsere Bemühungen wieder zunichte. Wie […]

Mit dem Feingefühl einer Dampfwalze …

Jens Henning hat einen Artikel geschrieben über Vandalismus – heute (24.3.18) in der OTZ erschienen Vandalismus vor der Landratswahl – Plakate in Stadtroda beschmiert (so der Titel in der Printausgabe, in der Onlineversion schreibt die OTZ einen ähnlichen Titel). Das Berichten über den Vorgang ist natürlich gut, aber das WIE zeugt vom Feingefühl … Es ist traurig, […]

Verschwendung von Steuergeldern

Beim Lesen des Artikels „Studierendenwerk“ noch nicht bezahlt: Umbenennung verursacht weitere Kosten war ich hin und her gerissen. Einerseits wollte ich nicht glauben, was da steht. Andererseits passt es in die Zeit – verbale Gleichberechtigung, koste es was es wolle. Ob dabei die Regeln der Grammatik eingehalten werden oder nicht ist auch egal. Ebenso wird erst hinterher […]

Klaus Hempel – unser Bürgermeisterkandidat für Stadtroda

Liebe Bürgerinnen und Bürger, am 15. April wählen wir den Bürgermeister für unsere Stadt. Jeder von uns, der sich an der Wahl beteiligt, hat dabei seine eigenen Vorstellungen, Wünsche und Erwartungen an die Person, die das Amt ausüben soll. Persönliche Motivation, Zielstrebigkeit, Hartnäckigkeit, Willensstärke, Durchsetzungsvermögen und die Bereitschaft zur Kommunikation sind wesentliche Charaktereigenschaften für die […]